Tanz und Bewegung

Tanz ist Leben. Bewegung ist Energie. Die Bewegung zur Musik verleiht Kraft, Selbstbewusstsein und hilft vielen Menschen, mit ihrem Alltagsstress besser umzugehen. Gezieltes Bewegungstraining unterstützt Sie beim Aufbau von Muskelkraft, verbessert ihre  Kondition und Beweglichkeit.

In der etage° können sie an verschiedenen Formen des Tanz- und Bewegungstrainings teilnehmen. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es spezielle Angebote. Die Kurse sind fortlaufend. Eine Teilnahme ist zu jedem Termin möglich.

Die Lehrkräfte der etage° sind augebildete Tänzer*innen, Tanzpädagog*innen oder haben eine andere spezifische Qualifikation (z.B. Pilates Instructor, …).

Kostenlose Schnupperstunden!           Keine langfristige Vertragsbindung!           Keine Anmeldegebühr!

Gerne beraten wir sie zu unserem Kursangebot:

Eva Raquet
0421. 460 18 30
info(a)etage-bremen.de

 

Kursbeschreibungen

 

Kursangebote aus dem Bereich Tanz

Afro Move – Westafrikanische Tanzstile- und Traditionen sind die Grundlage des Trainings. Traditionelle Choreographien werden mit Einflüssen aus dem Modern Dance, dem Samba, dem Salsa und dem Hiphop Dakars vermischt.
Mittwoch I 18.15 Uhr

Ballett – In diesen Kursen werden die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes vermittelt. Die Kurse richten sich an unterschiedliche Alters- und Erfahrungsstufen.
Mittwoch I 19.50 Uhr   …   Donnerstag I 19.10 Uhr

Bewegungsevolution und Tanz – Das Training lässt sie gelassener, flexibler und koordinierter werden und bereitet auf fließende Bewegung und Tanz vor. Es entsteht Raum für die eigene Bewegungsvielfalt und den eigenen Ausdruck.
Montag I 18.15 Uhr  …   Freitag I 17.30 Uhr

Easy Modern – Angelehnt an den zeitgenössischen Tanz werden in diesem Kurs vielseitige Zugänge zu Tanz erlebbar gemacht. Geschult werden Raum- und Körperbewusstsein, Koordination, Aufrichtung und Stabilität. Übungen im Stand, am Boden oder durch den Raum bilden den Schwerpunkt des Techniktrainings.
Dienstag I  18.20 Uhr

Moderner Tanz – In dem Kurs werden vorwiegend Übungen aus dem zeitgenössischen Tanz und modern dance trainiert. Hier steht die Entwicklung tänzerischer Technik im Vordergrund. Physikalische Impulse führen zu einem dynamischen Körper. Dehnungsübungen bringen Flexibilität, Kräftigung der Muskulatur begünstigt eine gute körperliche Verfassung.
Dienstag I 18.20 Uhr

NIA – Es groovt wie Jazz, explodiert wie Tae Kwon Do, fließt wie Thai Chi und dehnt wie Yoga. NIA ist ein ganzheitliches Fitnessprogramm für Körper, Geist und Seele mit hohem Spaßfaktor. Elemente aus Tanz und Kampfkunst sowie körpertherapeutische Aspekte werden fusioniert zu einem Tanz der Sinne.
Montag I 19.30 Uhr

Orientalischer Tanz – Die Choreographien des modernen Orientalischen Tanzes bilden den Schwerpunkt des Kurses. Die Schrittkombinationen werden mit indischen und karibischen Tänzen kombiniert. Zu modernen Orientalsounds wird Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Konzentration gestärkt.
Donnerstag I 18.20 Uhr

Tanzexperimente – Auf der Basis von Körperwahrnehmung werden in diesem Training Bewegungsmöglichkeiten erforscht und erweitert, um die ganze Bandbreite von Koordination, Dynamik und Ausdruck zur Verfügung zu haben. Dies wird in Choreographien und Improvisationen umgesetzt.
Mittwoch I 18.00 Uhr

Zouk – Der aus Brasilien stammende sinnliche und sehr vielseitige Paartanz wird zu abwechslungsreicher, moderner Musik getanzt. Zouk ist geprägt durch fließende Bewegungen und der Harmonie mit dem/der Tanzpartner/in.
Donnerstag I 19.45 Uhr I 20.45 Uhr   …   Sonntag I 15.30 Uhr I 16.30 Uhr  I 18.300 Uhr

Kursangebote aus dem Bereich Bewegung

Autogenes Training – ist eine weltweit anerkannte Entspannungsmethode. Es fördert Ausgeglichenheit, Kraft und Konzentration und hilft, Stress und Spannungen abzubauen. Seine Wirkung beruht auf Autosuggestion. In 8 Kursabenden lernen Sie die Basistechnik des AT in kleinen Schritten kennen und beherrschen und können bei Interesse in weiterführenden Veranstaltungen darauf aufbauen.
Mittwoch I 19:30 Uhr (02.05. – 20.06.)

Bewegungsevolution Basistraining – Bewegungsevolution® ist ein ganzheitliches Körpertraining. Die Übungen basieren auf der frühkindlichen Bewegungsentwicklung und den frühen Reflexen.
Montag I 18.15 Uhr

Boxing-Fitness – Der Kurs ist ein intensives Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining. Nach Übungen zum allgemeinen Aufwärmen und Lockern des Körpers, trainieren sie in Einzel- und Partnerarbeit eine Reihe von Schlag- und Verteidigungskombinationen. Dabei legen wir den Fokus ausschließlich auf die Fitness.
Donnerstag I 20.05 Uhr  …   Sonntag I 8.30 Uhr

Pilates – Eine ganzheitliche Methode, die jeden Muskel im Körper aktiviert. Mit sanften, ruhigen Übungen wird die stabilisierende, tiefliegende Muskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden) gekräftigt und die oberflächige mobilisierende Muskulatur entspannt und gedehnt. Durch bewusstes Atmen während der Bewegung lösen sich Blockaden. Die ausgeglichene Muskelbalance fördert eine gesunde und natürliche Haltung.
Montag I 18.25 Uhr   …   Dienstag I 17.10 Uhr   …   Mittwoch I 18.25 Uhr   …   Donnerstag I 17.15 Uhr

Poweryogilates – ist ein herausforderndes Training aus einem Wechselspiel von Yoga und Pilates. Die traditionellen Übungen aktivieren Energien, die ungenutzt in unseren Körpern schlummern.
Donnerstag I 19.00 Uhr

Yoga – Die besondere Kombination von Körperhaltungen, Atmung und geistiger Konzentration steigert das Wohlbefinden, löst Verspannungen, stärkt Muskeln und Gewebe und stellt somit ein gutes Körpergefühl her. Über die Wahrnehmung der eigenen Lebensenergie entwickeln sich Lebendigkeit und Kreativität, Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit.
Montag I 18.15 Uhr   …   Donnerstag I 18.15 Uhr

Yoga und Pilates – ähnlich wie bei Poweryogilates nur weniger herausfordernd werden in diesem Kurs die Übungen aus Pilates und Yoga kombiniert.
Montag I 19.30 Uhr

Kursangebote für Kinder- und Jugendliche

Ballett – Angepasst an die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen jedes einzelnen Kindes/Jugendlichen wird die Freude am Ballett vermittelt. Das Angebot reicht von Anfängerkursen bis hin zu Ballett für Fortgeschrittene. Donnerstag finden die Kurse mit Klavierbegleitung statt.
Montag I 15.00 Uhr   …   Mittwoch I 17.15 Uhr   …   Donnerstag I 17.45 Uhr I 18.45 Uhr

Dance and Move – Improvisationen beflügeln die Kreativität und Fantasie! Zunächst werden Stilrichtungen von Folklore bis Hip-Hop, von Ballett bis Oriental-Pop vermittelt, um daraus mit Präzision und Power gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen.
Montag I 17.10 Uhr   …   Dienstag I 16.05 Uhr   …   Mittwoch I 15.55 Uhr

Kindertanz – Spielerisch lernen die Kinder rhythmische und -tänzerische Elemente. Im Vordergrund steht die Freude an der -Beweglichkeit des eigenen Körpers. -Bewegungsspiele und Improvisationen bieten Raum zur eigenen Wahrnehmung und Gestaltung -unterschiedlicher Bewegungsqualitäten.
Montag I 16.05 Uhr   …   Dienstag I 15.00 Uhr   …   Mittwoch I 14.50 Uhr I 17.00 Uhr   …   Donnerstag I 16.10 Uhr

Tanz und Technik – Mit Übungen und Abfolgen aus Ballett und zeitgenössischem Tanz werden technische Grundlagen des Tanzes vermittelt. Aufbauend darauf werden andere Tanzstile wie Jazz, Swing und Modern Dance entdeckt. Improvisationen und Übungen zur Wahrnehmung geben Raum für eigene Ideen und um die individuelle Bewegungsqualität zu entdecken.
Montag I 16.00 Uhr I 17.05 Uhr

Kursübersicht

 

Während der Bremer Schulferien findet ein Extraprogramm (siehe Ferienprogramm) statt, Festangemeldete können unbegrenzt teilnehmen!

Montag
15:00 - 16:00Ballett für Kinder 8-14 Jahre 60 min
16:00 - 17:00Tanz und Technik 12-16 Jahre 60 min
16:05 - 17:05Tanz für Kinder 4-7 Jahre 60 min
17:05 - 18:20Tanz und Technik 16-20 Jahre 75 min
17:10 - 18:10Dance & Move 8-12 Jahre 60 min
18:15 - 19:15Bewegungsevolution Basistraining externes Angebot
18:15 - 20:15Bewegungsevolution und Tanz externes Angebot
18:15 - 19:15Yoga 60 min
18:25 - 19:25Pilates 60 min
19:30 - 20:45Yoga und Pilates 75 min
19:30 - 20:30Nia 60 min
Dienstag
16:05 - 17:05Dance & Move 12-16Jahre 60 min
17:10 - 18:10Pilates 60 min
18:20 - 19:35Moderner Tanz 75 min
18:20 - 19:35Easy Modern 75 min
Mittwoch
14:50 - 15:50Tanz für Kinder 4-6 Jahre 60 min
15:55 - 16:55Dance & Move 10-16 Jahre 60 min
17:00 - 18:00Tanz für Kinder 6-10 Jahre 60 min
17:15 - 18:15Ballett für Jugendliche 60 min
18:00 - 20:10Tanzexperimente externes Angebot
18:15 - 19:45Afro Moves externes Angebot
18:25 - 19:25Pilates 60 min
19:50 - 21:05Ballett für Erwachsene 75 min
Donnerstag
08:15 - 09:45Yoga 90 min
16:10 - 17:10Tanz für Kinder 6-10 Jahre 60 min
17:15 - 18:45Yoga 90 min
17:15 - 18:15Pilates 60 min
17:45 - 18:45Ballett für Jugendl. mit Begleitung am Flügel 60 min
18:20 - 19:35Orientalischer Tanz 75 min
19:00 - 20:00Ballett für Erwachsene mit Begleitung am Flügel 60 min
19:00 - 20:00Poweryogilates 60 min
19:45 - 20:45Zouk absolute Anfänger externes Angebot
20:05 - 21:05Boxing-Fitness 60 min
21:00 - 22:00Zouk Technikkurs – Kopfbewegungen externes Angebot
Freitag
17:30 - 19:00Bewegungsevolution und Tanz externes Angebot
Samstag
08:30 - 09:30Boxing-Fitness 60 min
Sonntag
14:00 - 15:00Zouk Masterclass externes Angebot
15:00 - 16:00Zouk Fortgeschr. und Mittelstufe externes Angebot
16:00 - 17:30Zouk Tea Time externes Angebot
17:30 - 18:30Zouk Anfänger 2 externes Angebot
18:30 - 19:30Zouk Anfänger 1 externes Angebot

 

Preissystem
Das Preissystem der etage° ist an die Bedürfnisse unserer Kunden*innen angepasst. Wenn Sie regelmäßig an einem bestimmten Kurs teilnehmen möchten, zahlen Sie einen festen Beitrag pro Monat. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate. Für Kunden*innen, die nur unregelmäßig Zeit haben oder an verschiedenen Kursen teilnehmen möchten, ist die etage° Karte die beste Lösung. Mit der etage° Karte erwerben sie Zeiteinheiten, die ihnen beim Besuch eines Kurses von der Karte abgezogen werden. Festangemeldete Kunden*innen können die etage° Karte zu vergünstigten Konditionen erwerben und damit flexibel weitere Kurse besuchen. Auch das  Drop-in-Ticket kann nur von festangemeldeten Kunden genutzt werden. Mit dem Drop-in-Ticket bezahlen sie vor Ort eine Gebühr für eine einmalige Teilnahme.

Nutzen sie das Angebot einer kostenlosen Schnupperstunde!

Monatliche Kursbeiträge
1* etage° Kurs = 60 Minuten 33,00 € / Monat – Einzelticket: 14,00 €
2* etage° Kurs = 75 Minuten 41,00 € / Monat – Einzelticket: 16,00 €
3* etage° Kurs = 90 Minuten 48,00 € / Monat – Einzelticket: 18,00 €

etage° Karte
Die etage° Karte beinhaltet 20 oder 40 Abschnitte à 15 Minuten. Für einen 60 Minuten Kurs werden also 4 Abschnitte benötigt, für einen Kurs von 90 Minuten Dauer 6 Abschnitte.
etage° Karte+  40 Abschnitte à 15 Minuten    128,00 €
etage° Karte     20 Abschnitte à 15 Minuten    66,00 €
Nur für festangemeldete Kursteilnehmer:
etage° Karte+  40  Abschnitte à 15 Minuten    55,00 €

Drop-in-Ticket
Drop-in-Tickets können fest angemeldete Teilnehmer eines Kurses verwenden, wenn sie einen oder mehrere weitere Kurse bei uns besuchen möchten. Diese zusätzlichen Termine können dann einzeln abgerechnet werden.
1* Drop-in-Ticket    7,50 €
2* Drop-in-Ticket    9,00 €
3* Drop-in-Ticket    10,50 €

Tanz

Bewegungsevolution und Tanz

Montag I 18.15 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der fortlaufende Kurs ist für Einsteiger und Mittelstufe geeignet.

Der Kurs wird geleitet von:

Martina Kunstwald
tanzte, performte und unterichtete nach ihrer Ausbildung zur Tanz- und Gymnastikpädagogin an der Kleine-Nestler-Schule in München [1985-1988] und einer Bewegungsanalyse-Ausbildung bei Cary Rick [1987-1989] in München, Freiburg und Bremen. In zahlreichen Seminaren im Bereich Neuer und Zeitgenössischer Tanz hat sie Qualifikationen weiterentwickelt. Sie unterrichtet Tanz seit 1988, die Alexander-Technik seit 1995 und Bewegungsevolution seit 2008. […]

Information und Anmeldung: Martina Kunstwald, mk@martinakunstwald.de , T. 0421 / 70 75 23

€ 44 / € 38 monatlich


Nia

Montag I 19.30 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Für die Teilnahme ist keine tänzerische Vorerfahrung nötig. Bitte bringen sie bequeme Kleidung mit. Getanzt wird  barfuss, mit Ballettschläppchen oder auf Socken.

Der Kurs wird geleitet von:

Wiebke Wahl
tanzt seit 2009 Nia und hat 2016 die Ausbildung zum „Nia-Bluebelt-Teacher“, der offiziell zweiten Stufe der Nia-Ausbildung, abgeschlossen. Seit 2011 ist Wiebke anerkannte Pilates Trainerin. Hauptberuflich arbeitet die Dipl. Biologin als Naturpädagogin.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Moderner Tanz

Dienstag I 18.20 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Kurs wird geleitet von:

Marion Amschwand
studierte Tanz an der Folkwang Hochschule in Essen und tanzt seitdem in vielen freien Kompanien, u.a. 10 Jahre am Bremer Tanztheater unter Johann Kresnik, Susanne Linke und Urs Dietrich. Sie leitet verschiedene Bühnenprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Easy Modern

Dienstag I 18:20 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Kurs wird geleitet von:

 

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Tanzexperimente

Mittwoch I 18.00 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Der Kurs wird geleitet von:

Matthias Früh
wirkt seit über 30 Jahren als Tänzer, Choreograph oder Initiator an Aufführungen und Tanzprojekten aller Art mit. Seit Jahren interessieren ihn Projekte, die Tanzwissen mit Tanzerfahrungen verbinden, wie die z.B. Projektreihe „Forschungszyklus Tanz“. Seit 1981 hat er als Choreograph und Tänzer eine Vielzahl abendfüllender Tanz-Stücke, Experimente und Performances mit Laien und Profis erarbeitet.

Kontakt: Matthias Früh, T. 0421. 433 81 469, matthias-frueh@nord-com.net, www.matthiasfrueh.de

47,-€/monat, ermäßigt 42,-€


Afro Moves

Mittwoch I 18.15 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Petra Siekermann
kann auf eine fundierte Tanzausbildung bei Alphea Pouget, sowie Erfahrungen mit klassischem und zeitgenössischem Tanz zurückblicken. Sie lernte bei Elsa Wolliaston in Paris verschiedenen moderne afrikanische Tanzrichtungen kennen und sammelte Erfahrungen im traditionellen westafrikanischen Tanz im Rahmen zahlreicher Studienaufenthalte im Senegal, Gambia, Ghana, Guinea, Nigeria, Mali und Burkina Faso. Bis heute bildet sie sich ständig […]

Kontakt: Petra Siekermann, T. 0421. 73 15 3, p.siekermann@gmx.de, www.afrikanisch-tanzen.de

41,00 € /Monat (ermäßigt: 37,00 € /Monat)


Ballett für Erwachsene

Mittwoch I 19.50 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Magali Sander Fett
absolvierte eine Balletausbildung in Porto Alegre und studierte anschließend Tanz an der Folkwang Hochschule in Essen. Von 2000 bis 2012 gehörte sie zum Ensemble des Bremer Tanztheaters unter der Leitung von Urs Dietrich. Danach gründete sie das TanzKollektivBremen mit, eine Plattform für Kooperation und Produktion im Zeitgenössischen Tanz. Zuletzt war sie als Choreografin und Regisseurin […]
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Ballett für Jugendl. mit Begleitung am Flügel

Donnerstag I 17:45 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Klavierbegleitung durch Beor Lee, Student der Masterklasse an der Hochschule für Künste. Wer sich von seinem Talent überzeugen will kann das hier tun.

Der Kurs wird geleitet von:

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Orientalischer Tanz

Donnerstag I 18.20 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Valeria Pasquali
Valeria wurde in Italien geboren und tanzt seit ihrer Kindheit. Seitdem hat sie verschiedene Tanzformen ausprobiert: Ballett, Modern Jazz, Hip Hop, Ceili und Step. Nun fand sie 2010 beim orientalischen Tanz und beim Tribal Fusion ihren Weg. Im Unterricht mag sie neue Choreographien auszuprobieren und verschiedene Stilen zu vereinen. Sie nimmt regelmäßig an verschiedenen Workshops […]
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Ballett für Erwachsene mit Begleitung am Flügel

Donnerstag I 19.00 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Klavierbegleitung wird Beor Lee, Student der Masterklasse an der Hochschule für Künste. Wer sich von seinem Talent überzeugen will kann das hier tun.

Der Kurs wird geleitet von:

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Zouk absolute Anfänger

Donnerstag I 19.45 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Hier lernst Du mit ganz viel Ruhe den Grundschritt, den Zouktakt und die ersten Basics sowie die Bedeutung von führen und sich führen lassen.

Bitte nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.

Der Kurs wird geleitet von:

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

Kontakt: Fernando, T. 0176.85085110, zouktanzen@gmail.com, www.tanzschule-zouk.de

40€/Monat (ermäßigt: 28€/Monat)


Zouk Technikkurs – Kopfbewegungen

Donnerstag I 21:00 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Anspruchsvoller Kurs für Fortgeschrittene.

Bitte nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.

Der Kurs wird geleitet von:

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

Kontakt: Fernando, T. 0176.85085110, zouktanzen@gmail.com, www.tanzschule-zouk.de

40€/Monat (ermäßigt: 28€/Monat)


Bewegungsevolution und Tanz

Freitag I 17.30 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Martina Kunstwald
tanzte, performte und unterichtete nach ihrer Ausbildung zur Tanz- und Gymnastikpädagogin an der Kleine-Nestler-Schule in München [1985-1988] und einer Bewegungsanalyse-Ausbildung bei Cary Rick [1987-1989] in München, Freiburg und Bremen. In zahlreichen Seminaren im Bereich Neuer und Zeitgenössischer Tanz hat sie Qualifikationen weiterentwickelt. Sie unterrichtet Tanz seit 1988, die Alexander-Technik seit 1995 und Bewegungsevolution seit 2008. […]

Information und Anmeldung: Martina Kunstwald, mk@martinakunstwald.de , T. 0421 / 70 75 23

€ 44 / € 38 monatlich


Zouk Masterclass

Das ist der Kurs für die Zouk-Auserwählten: Schwierige Schrittkombinationen werden mit Claudia und Fernando in einer kleinen Runde konzentriert vertieft. Anmeldung nur als Paar möglich.

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

11€ / Termin (8€ Studenten), kostenlose Schnupperstunde
www.tanzschule-zouk.de - Email: zouktanzen@gmail.com - Handy: 0176 850 85110


Zouk Fortgeschr. und Mittelstufe

Dieser Kurs findet vor der Zouk Tea Time statt und hier werden dir viele Schritte und Techniken beigebracht, die Zouk ausmachen: fließende Bewegungen wie die Welle, Kopfbewegungen, Fallfiguren und andere, beeindruckende Moves.

Bitte nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.
Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

11€ / Termin (8€ Studenten), kostenlose Schnupperstunde
www.tanzschule-zouk.de - Email: zouktanzen@gmail.com - Handy: 0176 850 85110


Zouk Tea Time

Unser wöchentlicher Übungsnachmittag findet jeden Sonntag von 16:00 bis 17:30 Uhr in entspannter Atmosphäre und bei lecker Kuchen statt. Dieser Nachmittag ist für alle Kursteilnehmer kostenlos.

Bitte nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.

http://www.tanzschule-zouk.de/

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

Eintritt frei.


Zouk Anfänger 2

Die Zouk-Basics werden vertieft und mit unterschiedlichen Schrittkombinationen getanzt. Spaß steht ganz im Vordergrund!

Bitte nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.

11€ / Termin (8€ Studenten), kostenlose Schnupperstunde
www.tanzschule-zouk.de - Email: zouktanzen@gmail.com - Handy: 0176 850 85110


Zouk Anfänger 1

Paartanz leicht gemacht! Hier lernst Du die ersten Zouk-Basics in entspannter Atmosphäre mit Claudia und Fernando. Anmeldung mit und auch ohne Partner. Kostenlose Schnupperstunde möglich.

Bitte nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.
Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

11€ / Termin (8€ Studenten), kostenlose Schnupperstunde
www.tanzschule-zouk.de - Email: zouktanzen@gmail.com - Handy: 0176 850 85110


33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten

Bewegung

Bewegungsevolution Basistraining

Montag I 18.15 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Martina Kunstwald
tanzte, performte und unterichtete nach ihrer Ausbildung zur Tanz- und Gymnastikpädagogin an der Kleine-Nestler-Schule in München [1985-1988] und einer Bewegungsanalyse-Ausbildung bei Cary Rick [1987-1989] in München, Freiburg und Bremen. In zahlreichen Seminaren im Bereich Neuer und Zeitgenössischer Tanz hat sie Qualifikationen weiterentwickelt. Sie unterrichtet Tanz seit 1988, die Alexander-Technik seit 1995 und Bewegungsevolution seit 2008. […]

Information und Anmeldung: Martina Kunstwald, mk@martinakunstwald.de, T. 0421 / 70 75 23

€ 44 / € 38 monatlich


Yoga

Montag I 18.15 Uhr I kleiner raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Es sind keine Vorerfahrungen nötig. Bitte bringen sie bequeme Kleidung mit.

Der Kurs wird geleitet von:

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Pilates

Montag I 18.25 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Der Kurs wird geleitet von:

Wiebke Wahl
tanzt seit 2009 Nia und hat 2016 die Ausbildung zum „Nia-Bluebelt-Teacher“, der offiziell zweiten Stufe der Nia-Ausbildung, abgeschlossen. Seit 2011 ist Wiebke anerkannte Pilates Trainerin. Hauptberuflich arbeitet die Dipl. Biologin als Naturpädagogin.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Yoga und Pilates

Montag I 19.30 Uhr I kleiner raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Pilates

Dienstag I 17.10 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Kurs wird geleitet von:

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt.      
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Pilates

Mittwoch I 18.25 Uhr I kleiner raum° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Der Kurs wird geleitet von:

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Yoga

Donnerstag I 8.15 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
48,00 € / Monat, etage° 90 Minuten
Yoga

Donnerstag I 17.15 Uhr I kleiner raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
48,00 € / Monat, etage° 90 Minuten
Pilates

Donnerstag I 17.15 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt.      
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Poweryogilates

Donnerstag I 19.00 Uhr I kleiner raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Bitte bringen sie eine lange Sporthose mit ausreichend Bewegungsfreiheit für die Beine mit.

Der Kurs wird geleitet von:

Mark Pattinson
ist seit 1993 Physical Training Instructor und hat „Sports Therapy and Health & Fitness“ an der Thames Valley University in London mit Abschluss Bachelor of Science (Vergleichbar mit Sportwissenschaften in Deutschland mit Schwerpunkt physiotherapeutische Betreuung von Sportlern) studiert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Boxing-Fitness

Donnerstag I 20.15 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Feste Hallensportschuhe, kurze oder lange Sporthose mit ausreichend Bewegungsfreiheit für die Beine. Boxhandschuhe werden gestellt – bei dauerhafter Teilnahme sind eigene Boxhandschuhe jedoch von Vorteil. Zusätzlich ein Handtuch und eine Flasche stilles Wasser.

Der Kurs wird geleitet von:

Mark Pattinson
ist seit 1993 Physical Training Instructor und hat „Sports Therapy and Health & Fitness“ an der Thames Valley University in London mit Abschluss Bachelor of Science (Vergleichbar mit Sportwissenschaften in Deutschland mit Schwerpunkt physiotherapeutische Betreuung von Sportlern) studiert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Boxing-Fitness

Samstag I 8.30 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Feste Hallensportschuhe, kurze oder lange Sporthose mit ausreichend Bewegungsfreiheit für die Beine. Boxhandschuhe werden gestellt – bei dauerhafter Teilnahme sind eigene Boxhandschuhe jedoch von Vorteil. Zusätzlich ein Handtuch und eine Flasche stilles Wasser.

Der Kurs wird geleitet von:

Mark Pattinson
ist seit 1993 Physical Training Instructor und hat „Sports Therapy and Health & Fitness“ an der Thames Valley University in London mit Abschluss Bachelor of Science (Vergleichbar mit Sportwissenschaften in Deutschland mit Schwerpunkt physiotherapeutische Betreuung von Sportlern) studiert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten

Kindertanz

Ballett für Kinder 8-14 Jahre

Montag I 15.00 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs richtet sich an Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren. Tänzerische Vorerfahrungen sind nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Unterricht wird geleitet von:

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz und Technik 12-16 Jahre

Montag I 16.00 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Das Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren. Eine Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Unterricht wird geleitet von:

Naomi Kretzer
ist begeisterungsfähig und motiviert mit ihrer lebensfrohen Art Jugendliche zu ihrer Bewegung zu finden. Dabei können alle von ihrer langjährigen Tanzerfahrung profitieren.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 4-7 Jahre

Montag I 16.05 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Unterricht richet sich an Kinder im Alter zwischen 4 und 7 Jahren. Bitte bringen sie für ihr Kind bequeme Kleidung mit.

Die Eltern können während des Unterrichts gerne im Vorraum warten. Dort gibt es bequeme Sitzmöglichkeiten, Kaffee und kalte Getränke.

Der Unterricht wird geleitet von:

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz und Technik 16-20 Jahre

Montag I 17.05 Uhr I saal° (Eingang Herdentorsteinweg 37)

Der Kurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Unterricht wird geleitet von:

Naomi Kretzer
ist begeisterungsfähig und motiviert mit ihrer lebensfrohen Art Jugendliche zu ihrer Bewegung zu finden. Dabei können alle von ihrer langjährigen Tanzerfahrung profitieren.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Dance & Move 8-12 Jahre

Montag I 17.10 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Unterricht eignet sich für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Unterricht wird geleitet von:

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Dance & Move 12-16Jahre

Dienstag I 16.05 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der fortlaufende Kurs ist geeignet für Jugendliche bis 16 Jahre. Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Unterricht wird geleitet von:

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt.      
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 4-6 Jahre

Mittwoch I 14.50 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen 4 und 6 Jahren. Bitte bringen sie für ihr Kind bequeme Kleidung mit.

Die Eltern können während des Unterrichts gerne im Vorraum warten. Dort finden sie bequeme Sitzmöglichkeiten, Kaffee (Selbstbedienung) sowie kalte Getränke.

Der Unterricht wird geleitet von:

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt.      
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Dance & Move 10-16 Jahre

MittwochI 15.55 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der fortlaufende Kurs ist geeignet für Jugendliche bis 16 Jahre. Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Der Unterricht wird geleitet von:

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt.      
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 6-10 Jahre

Mittwoch I 17.00 Uhr I saal° (Eingang über Herdentorsteinweg 37)

Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Bitte bringen sie für ihr Kind bequeme Kleidung mit.

Die Eltern können während des Unterrichts gerne im Vorraum warten. Dort finden sie bequeme Sitzmöglichkeiten, Kaffee (Selbstbedienung) sowie kalte Getränke.

Der Unterricht wird geleitet von:

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt.      
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Ballett für Jugendliche

Mittwoch I 17.15 Uhr I großer raum° (Eingang Bahnhofstraße 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 6-10 Jahre

Donnerstag I 16.10 Uhr I großer raum° (Eingang über Bahnhofstrasse 12)

Der Kurs wird geleitet von:

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° unterrichtet sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt.      
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten

Preissystem

 

Das Preissystem der etage° ist an die Bedürfnisse unserer Kunden*innen angepasst. Wenn Sie regelmäßig an einem bestimmten Kurs teilnehmen möchten, zahlen Sie einen festen Beitrag pro Monat. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate. Für Kunden*innen, die nur unregelmäßig Zeit haben oder an verschiedenen Kursen teilnehmen möchten, ist die etage° Karte die beste Lösung. Mit der etage° Karte erwerben sie Zeiteinheiten, die ihnen beim Besuch eines Kurses von der Karte abgezogen werden. Festangemeldete Kunden*innen können die etage° Karte zu vergünstigten Konditionen erwerben und damit flexibel weitere Kurse besuchen. Auch das  Drop-in-Ticket kann nur von festangemeldeten Kunden genutzt werden. Mit dem Drop-in-Ticket bezahlen sie vor Ort eine Gebühr für eine einmalige Teilnahme.

Nutzen sie das Angebot einer kostenlosen Schnupperstunde!

Monatliche Kursbeiträge
1* etage° Kurs = 60 Minuten 33,00 € / Monat – Einzelticket: 14,00 €
2* etage° Kurs = 75 Minuten 41,00 € / Monat – Einzelticket: 16,00 €
3* etage° Kurs = 90 Minuten 48,00 € / Monat – Einzelticket: 18,00 €

etage° Karte
Die etage° Karte beinhaltet 20 oder 40 Abschnitte à 15 Minuten. Für einen 60 Minuten Kurs werden also 4 Abschnitte benötigt, für einen Kurs von 90 Minuten Dauer 6 Abschnitte.
etage° Karte+  40 Abschnitte à 15 Minuten    128,00 €
etage° Karte     20 Abschnitte à 15 Minuten    66,00 €
Nur für festangemeldete Kursteilnehmer:
etage° Karte+  40  Abschnitte à 15 Minuten    55,00 €

Drop-in-Ticket
Drop-in-Tickets können fest angemeldete Teilnehmer eines Kurses verwenden, wenn sie einen oder mehrere weitere Kurse bei uns besuchen möchten. Diese zusätzlichen Termine können dann einzeln abgerechnet werden.
1* Drop-in-Ticket    7,50 €
2* Drop-in-Ticket    9,00 €
3* Drop-in-Ticket    10,50 €

 

Workshops

 

Orientalischer Tanz

Orientalischer Tanz ist der weiblichste und älteste aller Tänze. Er mobilisiert die Lebensenergien der Frau auf vielfältige Weise, von feinem Zittern über fließende Wellenbewegungen bis hin zu dynamischen Drehungen. Die gesamten Bewegungsmöglichkeiten des Körpers werden erfahren und neu entdeckt. Verspannungen werden gelöst, das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl werden gesteigert. Dieser Tanz ist für jede Frau geeignet und führt sie in ihre ganz persönliche Mitte.

Orientalischer Tanz bietet einen ganzheitlichen Weg zu mehr Gesundheit, Fitness und Lebensfreude. Auch Ärzte empfehlen diesen Tanz bei Verspannungen, Haltungsschäden, Rückenproblemen und Frauenleiden.

In den Workshops werden nach Absprache mit den Teilnehmerinnen viele Facetten des Orientalischern Tanzes vermittelt:

Über Grundbewegungen  des Tanzes bis  hin zum Einsatz von Accessoires wie Schleier, Stock, Zimbeln und Isis Wings.

Samstage:

28.04. ,Cumbia   Tanz
19.05. IST ABGESAGT WEGEN KRANKHEIT!
23.06.
14.07.
22.09.
27.10.
01.12.

Zeit: jeweils 17:00-18:30Uhr

Anmeldung: dianisoraya@hotmail, Handy: 0176/54294413, 0163/7614073, www.soraya Ballydance.de

Preis: Die Workshop-Reihe kann komplett zum Preis von 135,- €  gebucht werden . Einzelworkshops kosten 25,-€

Afro Moves
In Afrika stehen Tanz und Alltag in enger wechselseitiger Beziehung. Zu jeder Zeit integriert afrikanisches Leben Tanz und Rhythmus, in den Tanzbewegungen spiegeln sich Bilder aus dem Leben wieder. So entsteht ein lebendiges Miteinander mit viel Energie und Fantasie, und die im Tanz erlebte Freude wirkt im alltäglichen Leben nach. Auch für Europäer-Innen ist es möglich, sich auf Afrikani-schen Tanz einzulassen, positive Energie zu tanken, die Musik zu genießen und die eigene Kraft zu spüren. Grundelemente westafrikanischer Tänze sind die Basis für diesen Kurs. Für alle, dieFreude an Bewegung und afrikanischer Musik haben. Petra Siekermann Mehr

Infos unter: www.afrikanisch-tanzen.depetra-workshop

Sa, 28.04.2018, großer raum, Bahnhofstraße 12
Sa, 23.06.2018, saal, Herdentorsteinweg 37

Zeit jeweils: 11:00 – 14:00 Uhr
Kosten: 30,- €

——————————————
 
 

LIFEDANCING 

Lifedancing ist eine freie Bewegungs- und Tanzmethode aus Schweden, für alle die es lieben frei und ungezwungen zu tanzen. Wesentliche Aspekte sind Atem, Bewegung und Aufmerksamkeit.

Lifedancing bewegt und entspannt nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele. Die Methode führt durch einen Zyklus mit verschiedene Phasen, angefangen mit Zentrierung und Erdung, danach folgen die Elemente Erde (Empfangen), Feuer (Ausdruck), Wasser (Loslassen), Luft (Kreativität) und endet mit Entspannung und Integration. 

Genieße die Schönheit freier Bewegung ~ auf der Tanzfläche und in deinem Leben. Männer und Frauen allen Alters sind herzliche willkommen!

Für alle, die schon immer getanzt haben
Für alle, die noch nie getanzt haben
Und für alle dazwischen


Termine monatlich jeweils  19-21 Uhr
Samstage:
03.02.
17.03.
07.04.
05.05.
02.06.
11.08.
08.09.
06.10.
10.11.
08.12.

Kontakt & Termine & Mehr 

Jasmin Schoch
zertifizierte Lifedancing-Trainerin (Ausbildung bei Carina-Maria Caur/Göteborg)


Die 5 Rhythmen® Tanzmeditation in Bremen

Wenn wir zulassen, dass der Tanz uns wirklich berührt, ist alles möglich. Plötzlich fühlen wir, wie gut es ist, wach und lebendig im Körper zu sein, die Kraft unseres pochenden Herzens zu spüren. Das Leben erscheint plötzlich viel weniger kompliziert, weil wir aus der Enge unserer Gedankenwelt in einen weiten Raum von Möglichkeiten tanzen, und der Tanz uns schließlich in einer großen, lebendigen Stille zurücklässt. Es ist, als würde der Tanz uns Flügel verleihen. — Damit das geschehen kann, braucht es Wurzeln: Füße, die sich ihrer Verbindung zum Boden bewusst sind, entspannte, wache Körper, die sich ihrer Vitalität erfreuen, Sicherheit, dass jeder Tanz willkommen ist, ob groß, weit und wild oder fein, zart und süß. Das ist der Raum, den wir mit der 5 Rhythmen Tanzmeditation an diesen Samstag Abenden schaffen.
Bitte kommt rechtzeitig, damit wir um 19:30 Uhr gemeinsam beginnen können. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wurzeln und Flügel – offene Abende mit der 5 Rhythmen-Tanzmeditation

Samstags, etage°, Bahnhofstr. 12, Bremen, jeweils 17,00 €, jeweils von 19:30 . 22:00 Uhr

Termine 2018

13.01., Michael
10.02., Gabriela
03.03., Michael
21.04., Gabriela
26.05., Michael
30.06., Gabriela
25.08., Michael
22.09., Gabriela
27.10., Michael
24.11., Gabriela
15.12., Michael

„Wir tanzen, um unsere geniale Fähigkeit zurückzugewinnen, in etwas Größerem aufzugehen, in Sicherheit, in einem Raum ohne Kritiker oder Richter oder Analytiker.“ (Gabrielle Roth)
Mehr Information: 04161 – 600 297 www.die-tanzpraxis.de
 

gabriela_kuehn

michae_kuehn

Gabriela Kühn, Michael Kühn

Einzelcoaching

In Einzelstunden entwickeln wir mit Ihnen ein Fitness-Programm, das mit speziellen Übungen genau auf die Bedürfnisse Ihres Körpers und Ihren Alltag abgestimmt ist.

52,00 € /Std.

Einzelcoaching ist bei allen Lehrkräften möglich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen