Maria Adriana Dornio

begann ihre professionelle Tanzausbildung mit 16 Jahren an der „Scuola di Balletto Classico Cosi-Stefanenscu“ (Italien). Nach Abschluss des Studiums arbeitete sie als Gasttänzerin in der gleichnamigen Ballettkompanie. Danach wurde sie zum professionellen Kurs für zeitgenössischen Tanz „Agora Coaching Project“ (Italien) zugelassen, wo sie ein Jahr lang mit internationalen Choreographen arbeitete. Im Alter von 21 Jahren wurde sie Mitglied der Tanzcompagnie Giessen (Deutschland) unter der Leitung von Tarek Assam, wo sie 5 Jahre lang als professionelle Tänzerin arbeitete. Im Sommer 2021 wurde sie Mitglied der Tanzcompagnie „Of Curious Nature“ in Bremen, wo sie ein Jahr lang arbeitete, um dann ihre Zusammenarbeit mit dieser Compagnie als Freelancer fortzusetzen.