Tanz und Bewegung

Die etage° bietet vielerlei Kurse zu unterschiedlichsten Bereichen an:

Kursübersicht

Während der Bremer Schulferien findet ein Extraprogramm (siehe Ferienprogramm) statt, Festangemeldete können unbegrenzt teilnehmen!

Montag
15:00 - 16:00Ballett für Kinder 8-14 Jahre 60 min
16:00 - 17:00Tanz und Technik 12-16 Jahre 60 min
16:05 - 17:05Tanz für Kinder 4-7 Jahre 60 min
17:05 - 18:20Tanz und Technik 16-20 Jahre 75 min
17:10 - 18:10Dance & Move 8-12 Jahre 60 min
18:15 - 19:15Bewegungsevolution Basistraining externes Angebot
18:15 - 20:15Bewegungsevolution und Tanz externes Angebot
18:15 - 19:15Yoga 60 min
18:25 - 19:25Pilates 60 min
19:30 - 20:45Yoga und Pilates 75 min
19:30 - 20:30Nia 60 min
Dienstag
09:00 - 10:00Easy Modern 60 min
15:00 - 16:00Tanz für Kinder 4-7 Jahre 60 min
16:05 - 17:05Danec & Move 12-16Jahre 60 min
17:10 - 18:10Pilates 60 min
18:20 - 19:35Moderner Tanz 75 min
19:20 - 21:35Easy Modern 75 min
Mittwoch
14:50 - 15:50Tanz für Kinder 4-6 Jahre 60 min
15:55 - 16:55Dance & Move 10-16 Jahre 60 min
17:00 - 18:00Tanz für Kinder 6-10 Jahre 60 min
17:15 - 18:15Ballett und Spitze für Jugendliche 60 min
18:00 - 20:10Tanzexperimente externes Angebot
18:15 - 19:45Afro Moves externes Angebot
18:25 - 19:25Pilates 60 min
19:50 - 21:05Ballett für Erwachsene 75 min
20:15 - 21:30Krav Maga externes Angebot
Donnerstag
08:15 - 09:45Yoga 90 min
16:10 - 17:10Tanz für Kinder 6-10 Jahre 60 min
17:00 - 18:00Ballett fortgeschrittene Anfänger ab 14 Jahre mit Begleitung am Flügel 60 min
17:15 - 18:45Yoga 90 min
17:15 - 18:15Pilates 60 min
18:05 - 19:05Ballett für fortgeschr. ab 16 Jahre mit Begleitung am Flügel 60 min
18:20 - 19:35Orientalischer Tanz 75 min
19:10 - 20:10Ballett für Erwachsene mit Begleitung am Flügel 60 min
19:00 - 20:00Poweryogilates 60 min
19:45 - 20:45Zouk absolute Anfänger externes Angebot
20:15 - 21:15Boxen 60 min
20:45 - 21:45Zouk Technikkurs – Kopfbewegungen externes Angebot
Freitag
17:30 - 19:00Bewegungsevolution und Tanz externes Angebot
19:15 - 20:30Krav Maga externes Angebot
Samstag
08:30 - 09:30Boxen 60 min
Sonntag
15:30 - 16:30Zouk Mittelstufe externes Angebot
16:30 - 17:30Zouk Tea Time externes Angebot
18:30 - 19:30Zouk Anfänger externes Angebot

Preise

Die angegebenen Preise gelten pro fortlaufendem Kurs im Monat.
Für alle Kurse gilt eine Kündigungsfrist von 2 Monaten

Schnupperstunde: kostenlos!

1* etage° Kurs = 60 Minuten 33,00 € / Monat – Einzelticket: 14,00 €

2* etage° Kurs = 75 Minuten 41,00 € / Monat – Einzelticket: 16,00 €

3* etage° Kurs = 90 Minuten 48,00 € / Monat – Einzelticket: 18,00 €

etage° Karte
Die etage° Karte beinhaltet 40 Abschnitte à 15 Minuten. Für einen 60 Minuten Kurs werden also 4 Abschnitte benötigt, für einen Kurs von 90 Minuten Dauer 6 Abschnitte.

etage° Karte+  40 Abschnitte à 15 Minuten    125,00 €

etage° Karte     20 Abschnitte à 15 Minuten    66,00 €

Drop-in-Ticket
Drop-in-Tickets können fest angemeldet Teilnehmer eines Kurses verwenden, wenn sie einen oder mehrere weitere Kurse bei uns besuchen möchten. Diese zusätzlichen Termine können dann einzeln abgerechnet werden.

1* Drop-in-Ticket    7,50 €

2* Drop-in-Ticket    9,00 €

3* Drop-in-Ticket    10,50 €

Drop-in etage° Karte+   40 Abschnitte à 15 Minuten    55,00 €

Tanz

Bewegungsevolution und Tanz

Die Übungen der Bewegungsevolution® beginnen sanft am Boden: Wir gelangen übers Rollen und Stützen bis in den Stand. Das Training lässt uns gelassener, flexibler und koordinierter werden und bereitet vor auf fließende Bewegung und Tanz. Es entsteht Raum für die eigene Bewegungsvielfalt und den eigenen Ausdruck. Im Tanz allein und in Begegnung mit anderen und gestalten wir belebende, spielerische Improvisationen. Für Einsteiger und Mittelstufe geeignet, fortlaufender Kurs.

Information und Anmeldung: Martina Kunstwald, mk@martinakunstwald.de , T. 0421 / 70 75 23

Martina Kunstwald
tanzte, performte und unterichtete nach ihrer Ausbildung zur Tanz- und Gymnastikpädagogin an der Kleine-Nestler-Schule in München [1985-1988] und einer Bewegungsanalyse-Ausbildung bei Cary Rick [1987-1989] in München, Freiburg und Bremen. In zahlreichen Seminaren im Bereich Neuer und Zeitgenössischer Tanz hat sie Qualifikationen weiterentwickelt. Sie unterrichtet Tanz seit 1988, die Alexander-Technik seit 1995 und Bewegungsevolution seit 2008. […]

€ 44 / € 38 monatlich


Nia

Es groovt wie Jazz, explodiert wie Tae Kwon Do, fließt wie Thai Chi und dehnt wie Yoga. NIA ist ein ganzheitliches Fitnessprogramm für Körper, Geist und Seele mit hohem Spaßfaktor. Elemente aus Tanz und Kampfkunst sowie körpertherapeutische Aspekte werden fusioniert zu einem Tanz der Sinne. Dabei geht es nicht um Leistung, sondern um Wohlbefinden.

Wiebke Wahl
tanzt seit 2009 Nia und hat 2016 die Ausbildung zum „Nia-Bluebelt-Teacher“, der offiziell zweiten Stufe der Nia-Ausbildung, abgeschlossen. Seit 2011 ist Wiebke anerkannte Pilates Trainerin. Hauptberuflich arbeitet die Dipl. Biologin als Naturpädagogin.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Easy Modern

In diesem Kurs werden vielseitige Zugänge zu Tanz erlebbar gemacht. Geschult werden Raum- und Körperbewusstsein, Koordination, Aufrichtung und Stabilität.
Übungen im Stand, am Boden oder durch den Raum bilden den Schwerpunkt des Techniktrainings. Dieses liefert Bewegungsmaterial, das in kleinen Sequenzen mündet. Die Schwerkraft wird hier bewusst genutzt, um Schwung und Dynamik zu erzeugen.
Das Erlernen von Choreografien unterschiedlicher Dynamiken und Stilrichtungen ist weiterer Inhalt des Kurses.

Es ist das Ergebnis langer, intensiver Forschung von Basisübungen aus dem zeitgenössischen Tanz, Elementen aus Jazztanz und elementarer Körperarbeit . Einsteigen kann man jederzeit.  Der Kurs ist geeignet vom Alltag abzuschalten, und kann als Grundlage für einen späteren Aufbaukurs, (modern dance) genutzt werden.

O-Töne von Teilnehmerinnen:

-Angespannt ankommen, entspannt wegfahren. Ein Super Start in den Abend!

-Tanzen, Schütteln, Lachen, Springen, und der Stress fällt von einem ab.

-So tänzerisch kann Gymnastik sein.

-Ekstatisch und entspannend. Spaß pur!

-Alles einmal bewegen, mit guter Musik und viel Elan.Es bringt einem immer gut in den

  Abend.

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Moderner Tanz

In dem Kurs werden vorwiegend Übungen aus dem zeitgenössischen Tanz und modern dance trainiert. Hier steht die Entwicklung tänzerischer Technik im Vordergrund. Physikalische Impulse führen zu einem dynamischen Körper. Dehnungsübungen bringen Flexibilität, Kräftigung der Muskulatur begünstigt eine gute körperliche Verfassung. Das Einstudieren fortlaufender, komplexer Choreografien sind ein weiterer Bestandteil. Vorkenntnisse sind erwünscht.

O-Töne von Teilnehmerinnnen. ( Daniela, Tanja, Silke, Wiencke)

-modern dance, Poesie für deinen Körper!

-Es macht einfach glücklich. Nach dem Kurs sind Geist und Körper völlig entspannt und losgelöst.

-Einfach gut für die Seele.

Marion Amschwand
studierte Tanz an der Folkwang Hochschule in Essen und tanzt seitdem in vielen freien Kompanien, u.a. 10 Jahre am Bremer Tanztheater unter Johann Kresnik, Susanne Linke und Urs Dietrich. Sie leitet verschiedene Bühnenprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Easy Modern

In diesem Kurs werden vielseitige Zugänge zu Tanz erlebbar gemacht. Geschult werden Raum- und Körperbewusstsein, Koordination, Aufrichtung und Stabilität.
Übungen im Stand, am Boden oder durch den Raum bilden den Schwerpunkt des Techniktrainings. Dieses liefert Bewegungsmaterial, das in kleinen Sequenzen mündet. Die Schwerkraft wird hier bewusst genutzt, um Schwung und Dynamik zu erzeugen.
Das Erlernen von Choreografien unterschiedlicher Dynamiken und Stilrichtungen ist weiterer Inhalt des Kurses.

Es ist das Ergebnis langer, intensiver Forschung von Basisübungen aus dem zeitgenössischen Tanz, Elementen aus Jazztanz und elementarer Körperarbeit . Einsteigen kann man jederzeit.  Der Kurs ist geeignet vom Alltag abzuschalten, und kann als Grundlage für einen späteren Aufbaukurs, (modern dance) genutzt werden.

 O-Töne von Teilnehmerinnen:

-Angespannt ankommen, entspannt wegfahren. Ein Super Start in den Abend!

-Tanzen, Schütteln, Lachen, Springen, und der Stress fällt von einem ab.

-So tänzerisch kann Gymnastik sein.

-Ekstatisch und entspannend. Spaß pur!

-Alles einmal bewegen, mit guter Musik und viel Elan.Es bringt einem immer gut in den

  Abend.

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Tanzexperimente

Auf der Basis von Körperwahrnehmung erforschen und erweitern wir unserer Bewegungsmöglichkeiten, um die ganze Bandbreite von Koordination , Dynamik und Ausdruck zur Verfügung zu haben. Dies setzen wir in Choreographien und Improvisationen um. Hierbei geht es darum immer wieder neu die eigene Präsenz und den eignen Stil zu entdecken und sich herauszufordern, allein und im Kontakt mit anderen Tanzenden. Der Kurs richtet sich an alle mit Vorerfahrungen in Tanz oder Theater, die in einer geschlossenen Gruppe Lust und Mut haben mit Spaß zu experimentieren. Einstieg ist den ganzen Oktober und bis 4 Wochen nach den Osterferien möglich!

Kontakt Matthias Früh: T. 0421. 433 81 469  matthias-frueh@nord-com.net , http://www.matthiasfrueh.de

Matthias Früh
wirkt seit über 30 Jahren als Tänzer, Choreograph oder Initiator an Aufführungen und Tanzprojekten aller Art mit. Seit Jahren interessieren ihn Projekte, die Tanzwissen mit Tanzerfahrungen verbinden, wie die z.B. Projektreihe „Forschungszyklus Tanz“. Seit 1981 hat er als Choreograph und Tänzer eine Vielzahl abendfüllender Tanz-Stücke, Experimente und Performances mit Laien und Profis erarbeitet.

47,-€/monat, ermäßigt 42,-€


Afro Moves

Westafrikanische Tanzstile- und Traditionen sind die Grundlage der Trainings, die Petra Siekermann seit vielen Jahren gibt. Mit viel Witz und Charme ergänzt sie die traditionellen Choreographien immer wieder mit Einflüssen aus dem Modern Dance, dem Samba, dem Salsa und dem Hiphop Dakars und kreiert damit neue Tänze.
Jedes Traing beginnt mit einem gezielten, tänzerischen Aufwärmen, das Dehnungs-, Lockerungs- und Kräftigungsübungen einschließt. Schon hier spielen die Rhytmen und Stimmen Afrika´s eine große Rolle: Musik begleitet die TänzerInnen in ihrer Vorbereitung auf Bewegungen, die für EuropäerInnen manchmal ungewohnt sein können und doch soviel Lebensfreude und die pure Lust am Tanzen vermitteln.
Die sich wiederholenden Bewegungsabfolgen ermöglichen AnfängerInnen einen leichten Einstieg, Fortgeschrittene können immer mehr loslassen und so erstrahlt der Tanz, erdig und feurig zugleich, in immer neuen Farben. Afrikanischer Tanz heißt auch im Kontakt mit den anderen TänzerInnen und den MusikerInnen zu sein. Es ist diese verbindende Energie, die Power, die leuchtenden Augen und gemeinsamen Schritte, die die TeilnehmerInnen der Trainings von Petra Siekermann immer wieder begeistern.

www.afrikanisch-tanzen.de

Petra Siekermann
kann auf eine fundierte Tanzausbildung bei Alphea Pouget, sowie Erfahrungen mit klassischem und zeitgenössischem Tanz zurückblicken. Sie lernte bei Elsa Wolliaston in Paris verschiedenen moderne afrikanische Tanzrichtungen kennen und sammelte Erfahrungen im traditionellen westafrikanischen Tanz im Rahmen zahlreicher Studienaufenthalte im Senegal, Gambia, Ghana, Guinea, Nigeria, Mali und Burkina Faso. Bis heute bildet sie sich ständig […]

41,00 € /Monat (ermäßigt: 37,00 € /Monat)


Ballett für Erwachsene

Ob Anfänger oder bereits fortgeschritten, unabhängig von Alter und Geschlecht werden in diesen Kursen die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes vermittelt. Im Anfängerkurs sowie im Fortgeschrittenenkurs für Erwachsene,  wird  angepasst an die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen des Teilnehmers – auf sanfte und anatomisch gerechte Weise die Freude am Ballett vermittelt.

Magali Sander Fett
absolvierte eine Balletausbildung in Porto Alegre und studierte anschließend Tanz an der Folkwang Hochschule in Essen. Von 2000 bis 2012 gehörte sie zum Ensemble des Bremer Tanztheaters unter der Leitung von Urs Dietrich. Danach gründete sie das TanzKollektivBremen mit, eine Plattform für Kooperation und Produktion im Zeitgenössischen Tanz. Zuletzt war sie als Choreografin und Regisseurin […]
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Ballett fortgeschrittene Anfänger ab 14 Jahre mit Begleitung am Flügel

In diesen Kursen die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes vermittelt. Es wird angepasst an die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen des Teilnehmers – auf sanfte und anatomisch gerechte Weise die Freude am Ballett vermittelt.

Klavierbegleitung wird Beor Lee, Student der Masterklasse an der Hochschule für Künste. Wer sich von seinem Talent überzeugen will kann das hier tun.

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Ballett für fortgeschr. ab 16 Jahre mit Begleitung am Flügel

In diesen Kursen die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes vermittelt. Es wird angepasst an die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen des Teilnehmers – auf sanfte und anatomisch gerechte Weise die Freude am Ballett vermittelt.

Klavierbegleitung wird Beor Lee, Student der Masterklasse an der Hochschule für Künste. Wer sich von seinem Talent überzeugen will kann das hier tun.

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Orientalischer Tanz

Im Wechselspiel zwischen feurigen Impulsen und anmutigen, fließenden Bewegungen werden die -Geheimnisse des Orients tänzerisch erkundet. Erweitert wird das Reper-toire mit Stock, Schleier und Zimbeln. Eine tänzerische Reise durch 1001 Nacht …

Anreya Pandara
Als Dozentin bietet siet als Diplompsychologin fundierte Coaching- und Trainingserfahrung. Man sagt mir das Talent nach, andere motivieren und begeistern zu können. Im Unterricht arbeitet sie gern mit klarer Struktur und Blick für das, was das Gegenüber braucht. Egal ob in Einzelstunden oder in der Gruppe – wichtig ist ihr, dass sich Herz, Verstand und […]
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Ballett für Erwachsene mit Begleitung am Flügel

In diesen Kursen die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes vermittelt. Es wird angepasst an die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen des Teilnehmers – auf sanfte und anatomisch gerechte Weise die Freude am Ballett vermittelt.

Klavierbegleitung wird Beor Lee, Student der Masterklasse an der Hochschule für Künste. Wer sich von seinem Talent überzeugen will kann das hier tun.

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Zouk absolute Anfänger

Hier lernst Du mit ganz viel Ruhe den Grundschritt, den Zouktakt und die ersten Basics sowie die Bedeutung von führen und sich führen lassen.

Zouk ist der neue brasilianische Paartanz welcher Dein Leben verändern wird. Der Lambada hat sich Anfang der 90er weiter entwickelt und mit karibischen Rhythmen und anderen Tänzen gemischt. Das Ergebnis: ein moderner Paartanz; sinnlich, flüssig, in jedem Alter einfach zu lernen und mit einem großen Spielraum für Kreativität und Partnerkommunikation. Zouk verbreitet sich sehr stark in der ganzen Welt, alleine in Europa fanden 2012 mehr als 20 internationale Events statt. In Deutschland wird die Szene immer größer. Der Tanz des 21. Jahrhunderts wartet auf Dich! Die Tanzschule Zouk bietet für Dich in Bremen und Oldenburg zahlreiche Tanzkurse und Gelegenheiten, um diesen wunderschönen Tanz zu lernen. Mit uns bist Du in guten Händen!
Let’s zouk!

http://www.tanzschule-zouk.de/

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

40€/Monat (ermäßigt: 28€/Monat)


Zouk Technikkurs – Kopfbewegungen

Anspruchsvoller Kurs für die Fortgeschrittenen.

Zouk ist der neue brasilianische Paartanz welcher Dein Leben verändern wird. Der Lambada hat sich Anfang der 90er weiter entwickelt und mit karibischen Rhythmen und anderen Tänzen gemischt. Das Ergebnis: ein moderner Paartanz; sinnlich, flüssig, in jedem Alter einfach zu lernen und mit einem großen Spielraum für Kreativität und Partnerkommunikation. Zouk verbreitet sich sehr stark in der ganzen Welt, alleine in Europa fanden 2012 mehr als 20 internationale Events statt. In Deutschland wird die Szene immer größer. Der Tanz des 21. Jahrhunderts wartet auf Dich! Die Tanzschule Zouk bietet für Dich in Bremen und Oldenburg zahlreiche Tanzkurse und Gelegenheiten, um diesen wunderschönen Tanz zu lernen. Mit uns bist Du in guten Händen!
Let’s zouk!

http://www.tanzschule-zouk.de/

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

40€/Monat (ermäßigt: 28€/Monat)


Bewegungsevolution und Tanz

Die Übungen der Bewegungsevolution® beginnen sanft am Boden: Wir gelangen übers Rollen und Stützen bis in den Stand. Das Training lässt uns gelassener, flexibler und koordinierter werden und bereitet vor auf fließende Bewegung und Tanz. Es entsteht Raum für die eigene Bewegungsvielfalt und den eigenen Ausdruck. Im Tanz allein und in Begegnung mit anderen und gestalten wir belebende, spielerische Improvisationen. Für Einsteiger und Mittelstufe geeignet, fortlaufender Kurs.

Information und Anmeldung: Martina Kunstwald

kontakt@martinakunstwald.de

T. 0421 / 70 75 23

Martina Kunstwald
tanzte, performte und unterichtete nach ihrer Ausbildung zur Tanz- und Gymnastikpädagogin an der Kleine-Nestler-Schule in München [1985-1988] und einer Bewegungsanalyse-Ausbildung bei Cary Rick [1987-1989] in München, Freiburg und Bremen. In zahlreichen Seminaren im Bereich Neuer und Zeitgenössischer Tanz hat sie Qualifikationen weiterentwickelt. Sie unterrichtet Tanz seit 1988, die Alexander-Technik seit 1995 und Bewegungsevolution seit 2008. […]

€ 44 / € 38 monatlich


Zouk Mittelstufe

Zouk in reinster Form: Welle, Kopfbewegungen, kleine Fallfiguren… Außerdem spielen Musikalität und die Verbindung mit dem Partner eine entscheidende Rolle.

Zwei Sachen darfst Du vor den Kursen nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.

http://www.tanzschule-zouk.de/

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

40€/Monat (ermäßigt: 28€/Monat)


Zouk Tea Time

Unser wöchentlicher Übungsabend sonntags von 16:30 bis 17:30 Uhr kostenlos für alle Kursteilnehmer. Leckerer Kuchen ist auch dabei!

Zwei Sachen darfst Du vor den Kursen nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.

http://www.tanzschule-zouk.de/

Claudia und Fernando
sind das Team der Tanzschule Zouk. Fernando ist spanischer Herkunft und beschäftigt sich seit 2008 sehr intensiv mit Zouk. Seit 2010 unterrichtet er Zouk in unterschiedlichen Tanzstudios in Bremen und Oldenburg. In Oldenburg hat er die Zoukszene aufgebaut. Er initiiert ständig neue Aktionen, um Zouk bekannt zu machen und den Tanz zu verbreiten. Claudia ist […]

Eintritt frei.


Zouk Anfänger

Wir lernen vollständig die 12 Basics und tanzen sie mit unterschiedlichen Schrittkombinationen.

Zwei Sachen darfst Du vor den Kursen nicht vergessen:

  • Wir achten auf eine gute Körperhygiene. Bei Paartänze ist uns sehr wichtig, dem Partner oder der Partnerin ein gutes Gefühl zu geben. Deswegen machen wir uns frisch vor den Kursen und ziehen ein sauberes Oberteil an. Außerdem kann ein guter Duft und frischer Atem nicht schaden.
  • Bringe bitte saubere Sport- oder Tanzschuhe mit, denn die Räumlichkeiten dürfen nicht mit Straßenschuhe betreten werden.

http://www.tanzschule-zouk.de/

40€/Monat (ermäßigt: 28€/Monat)


48,00 € / Monat, etage° 90 Minuten

Bewegung

Bewegungsevolution Basistraining

Bewegungsevolution® – Basistraining
Bewegungsevolution® ist ein ganzheitliches Körpertraining. Die Übungen basieren auf der frühkindlichen Bewegungsentwicklung und den frühen Reflexen. Das Training beginnt sanft am Boden und führt ins Rollen, ins Stützen und Aufrichten. Bewegungs- und Ruhephasen wechseln sich ab und beleben und beruhigen zugleich. Bewegungsevolution® fördert die Flexibilität, Kraft und Koordination unseres Körpers. Das Training schließt mit einer zehnminütigen Tanzphase ab. Es lässt uns handlungsfähiger und gelassener werden.

Information und Anmeldung: Martina Kunstwald, mk@martinakunstwald.de, T. 0421 / 70 75 23

Martina Kunstwald
tanzte, performte und unterichtete nach ihrer Ausbildung zur Tanz- und Gymnastikpädagogin an der Kleine-Nestler-Schule in München [1985-1988] und einer Bewegungsanalyse-Ausbildung bei Cary Rick [1987-1989] in München, Freiburg und Bremen. In zahlreichen Seminaren im Bereich Neuer und Zeitgenössischer Tanz hat sie Qualifikationen weiterentwickelt. Sie unterrichtet Tanz seit 1988, die Alexander-Technik seit 1995 und Bewegungsevolution seit 2008. […]

€ 44 / € 38 monatlich


Yoga

Die traditionellen Übungen aktivieren Energien, die ungenutzt in unserem Körper schlummern und verhelfen zu körperlicher und seelischer Ausgeglichenheit und Entspannung. Die besondere Kombination von Körperhaltungen, Atmung und geistiger Konzentration steigert das Wohlbefinden, löst Verspannungen, stärkt Muskeln und Gewebe und stellt somit ein gutes Körpergefühl her. Über die Wahrnehmung der eigenenen lebensenergie enwickeln sich Lebendigkeit und Kreativität, Kesundheit und Konzentrationsfähigkeit.

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Pilates

Eine ganzheitliche Methode, die jeden Muskel im Körper aktiviert. Mit sanften, ruhigen Übungen wird die stabilisierende, tiefliegende Muskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden) gekräftigt und die oberflächige, -mobilisierende Muskulatur entspannt und gedehnt. Durch -bewusstes Atmen während der Bewegung lösen sich Blockaden. Die ausgeglichene Muskel-balance fördert eine gesunde und natürliche Haltung.

Wiebke Wahl
tanzt seit 2009 Nia und hat 2016 die Ausbildung zum „Nia-Bluebelt-Teacher“, der offiziell zweiten Stufe der Nia-Ausbildung, abgeschlossen. Seit 2011 ist Wiebke anerkannte Pilates Trainerin. Hauptberuflich arbeitet die Dipl. Biologin als Naturpädagogin.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Yoga und Pilates

Eine ganzheitliche Methode, die jeden Muskel im Körper aktiviert. Mit sanften, ruhigen Übungen wird die stabilisierende, tiefliegende Muskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden) gekräftigt und die oberflächige, -mobilisierende Muskulatur entspannt und gedehnt. Durch -bewusstes Atmen während der Bewegung lösen sich Blockaden. Die ausgeglichene Muskel-balance fördert eine gesunde und natürliche Haltung. Die traditionellen Übungen aktivieren Energien, die ungenutzt in unseren Körpern schlummern. Yoga hilft bei -Gewichtsproblemen, Stoffwechselstörungen, bringt Herz und Kreislauf in Schwung und die Hormone in Balance. Dieser Kurs verbindet die Beiden Elemente.

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Pilates

Eine ganzheitliche Methode, die jeden Muskel im Körper aktiviert. Mit sanften, ruhigen Übungen wird die stabilisierende, tiefliegende Muskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden) gekräftigt und die oberflächige, -mobilisierende Muskulatur entspannt und gedehnt. Durch -bewusstes Atmen während der Bewegung lösen sich Blockaden. Die ausgeglichene Muskel-balance fördert eine gesunde und natürliche Haltung.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Pilates

Eine ganzheitliche Methode, die jeden Muskel im Körper aktiviert. Mit sanften, ruhigen Übungen wird die stabilisierende, tiefliegende Muskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden) gekräftigt und die oberflächige, -mobilisierende Muskulatur entspannt und gedehnt. Durch -bewusstes Atmen während der Bewegung lösen sich Blockaden. Die ausgeglichene Muskel-balance fördert eine gesunde und natürliche Haltung.

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Krav Maga

Krav Maga ist ein effektives, auf natürlichen Reflexen beruhendes Selbstverteidigungssystem aus Israel. Der Name stammt aus dem Hebräischen und bedeutet Nah- bzw. Kontaktkampf.

Im Gegensatz zu klassischen Kampfkünsten geht es im Krav Maga um reine Selbstverteidigung – damit ihr abends sicher zu Hause ankommt. Krav Maga ist für jeden geeignet, egal ob Frau oder Mann, groß oder klein, sportlich oder noch nicht. Wir trainieren Schlag- und Tritttechniken sowie den Schutz gegen Angriffe im Stand, in Bodenlage, in Raum- und Zeitnot. Krav Maga beruht auf Grundprinzipien, die einfach zu erlernen sind und dich in Gefahrensituationen schützen!

Weitere Infos rund um Krav Maga und unser Training unter http://www.kida-kravmaga.de

 

Alexander Weinhart
betreibt seit 2001 Taekwondo und trägt seit den 2005 den schwarzen Gürtel in dieser Sportart. 2011 begann er zusätzlich Krav Maga zu trainieren, um sich im Bereich Selbstverteidigung weiterzubilden; schnell entwickelte er auch hierfür eine Passion. 2016 ließ er sich zum Instructor ausbilden und gründete ‚Kida Krav Maga‘. Inzwischen leitet er regelmäßig Trainingseinheiten und Seminare […]

Die Preise für dieses Angebot gelten für zwei mal pro Woche, Mittwoch und Freitag:
Monatsbeitrag regulär: 39€, ermäßigt: 35€
10er Karte normal: 100€, ermäßigt: 90€


Yoga

Die traditionellen Übungen aktivieren Energien, die ungenutzt in unserem Körper schlummern und verhelfen zu körperlicher und seelischer Ausgeglichenheit und Entspannung. Die besondere Kombination von Körperhaltungen, Atmung und geistiger Konzentration steigert das Wohlbefinden, löst Verspannungen, stärkt Muskeln und Gewebe und stellt somit ein gutes Körpergefühl her. Über die Wahrnehmung der eigenen Lebensenergie entwickeln sich Lebendigkeit und Kreativität, Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit.

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
48,00 € / Monat, etage° 90 Minuten
Yoga

Die traditionellen Übungen aktivieren Energien, die ungenutzt in unserem Körper schlummern und verhelfen zu körperlicher und seelischer Ausgeglichenheit und Entspannung. Die besondere Kombination von Körperhaltungen, Atmung und geistiger Konzentration steigert das Wohlbefinden, löst Verspannungen, stärkt Muskeln und Gewebe und stellt somit ein gutes Körpergefühl her. Über die Wahrnehmung der eigenen Lebensenergie entwickeln sich Lebendigkeit und Kreativität, Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit.

Dorothea Lichte
ist Bewegungspädagogin mit tänzerisch-rhythmischer Ausrichtung und Kundaliniyogalehrerin. Sie unterrichtet Yoga und Yoga & Pilates in der etage°. Das bewusste Wahrnehmen von Körper und Atmung sind Hauptaspekte ihres Unterrichts, innere und äußere Aufrichtung und vor allem Entspannung sind das Ziel. Hauptberuflich arbeitet sie als Sozialpädagogin.
48,00 € / Monat, etage° 90 Minuten
Pilates

Eine ganzheitliche Methode, die jeden Muskel im Körper aktiviert. Mit sanften, ruhigen Übungen wird die stabilisierende, tiefliegende Muskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden) gekräftigt und die oberflächige, -mobilisierende Muskulatur entspannt und gedehnt. Durch -bewusstes Atmen während der Bewegung lösen sich Blockaden. Die ausgeglichene Muskel-balance fördert eine gesunde und natürliche Haltung.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Poweryogilates

es ist ein herausforderndes Trainig aus einem Wechselspiel von Yoga und Pilates. Eine ganzheitliche Methode, die jeden Muskel im Körper aktiviert. Mit sanften, ruhigen Übungen wird die stabilisierende, tiefliegende Muskulatur (Rücken, Bauch, Beckenboden) gekräftigt und die oberflächige, mobilisierende Muskulatur entspannt und gedehnt. Durch bewusstes Atmen während der Bewegung lösen sich Blockaden. Die ausgeglichene Muskelbalance fördert eine gesunde und natürliche Haltung. Die traditionellen Übungen aktivieren Energien, die ungenutzt in unseren Körpern schlummern. Yoga hilft bei Gewichtsproblemen, Stoffwechselstörungen, bringt Herz und Kreislauf in Schwung und die Hormone in Balance. Dieser Kurs verbindet die beiden Elemente.

Lange Sporthose mit ausreichend Bewegungsfreiheit für die Beine.

Mark Pattinson
ist seit 1993 Physical Training Instructor und hat „Sports Therapy and Health & Fitness“ an der Thames Valley University in London mit Abschluss Bachelor of Science (Vergleichbar mit Sportwissenschaften in Deutschland mit Schwerpunkt physiotherapeutische Betreuung von Sportlern) studiert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Boxen

Beim Boxen mit Handschuhen wird der ganze Körper zum Einsatz gebracht, es wird mit und ohne Patner trainiert! Equipment ist vorhanden.

Boxing-Fitness ist ein intensives Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining. Nach Übungen zum allgemeinen Aufwärmen und Lockern der Körpers, trainieren wir in Einzel- und Partnerarbeit eine Reihe von Schlag- und Verteidigungskombinationen. Dabei legen wir den Fokus ausschließlich auf die Fitness und nicht den (Box-)Wettkampf. Mit viel Spaß und Freude kommen wir so alle unserem persönlichen Fitnessziel näher.

Feste Hallensportschuhe, kurze oder lange Sporthose mit ausreichend Bewegungsfreiheit für die Beine. Boxhandschuhe werden gestellt – bei dauerhafter Teilnahme sind eigene Boxhandschuhe jedoch von Vorteil. Zusätzlich ein Handtuch und eine Flasche stilles Wasser.

Mark Pattinson
ist seit 1993 Physical Training Instructor und hat „Sports Therapy and Health & Fitness“ an der Thames Valley University in London mit Abschluss Bachelor of Science (Vergleichbar mit Sportwissenschaften in Deutschland mit Schwerpunkt physiotherapeutische Betreuung von Sportlern) studiert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Krav Maga

Im Gegensatz zu klassischen Kampfkünsten geht es im Krav Maga um reine Selbstverteidigung – damit ihr abends sicher zu Hause ankommt. Krav Maga ist für jeden geeignet, egal ob Frau oder Mann, groß oder klein, sportlich oder noch nicht. Wir trainieren Schlag- und Tritttechniken sowie den Schutz gegen Angriffe im Stand, in Bodenlage, in Raum- und Zeitnot. Krav Maga beruht auf Grundprinzipien, die einfach zu erlernen sind und dich in Gefahrensituationen schützen!

Weitere Infos rund um Krav Maga und unser Training unter http://www.kida-kravmaga.de

Alexander Weinhart
betreibt seit 2001 Taekwondo und trägt seit den 2005 den schwarzen Gürtel in dieser Sportart. 2011 begann er zusätzlich Krav Maga zu trainieren, um sich im Bereich Selbstverteidigung weiterzubilden; schnell entwickelte er auch hierfür eine Passion. 2016 ließ er sich zum Instructor ausbilden und gründete ‚Kida Krav Maga‘. Inzwischen leitet er regelmäßig Trainingseinheiten und Seminare […]

Die Preise für dieses Angebot gelten für zwei mal pro Woche, Mittwoch und Freitag:
Monatsbeitrag regulär: 39€, ermäßigt: 35€
10er Karte normal: 100€, ermäßigt: 90€


Boxen

Beim Boxen mit Handschuhen wird der ganze Körper zum Einsatz gebracht, es wird mit und ohne Patner trainiert! Equipment ist vorhanden.

Boxing-Fitness ist ein intensives Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining. Nach Übungen zum allgemeinen Aufwärmen und Lockern der Körpers, trainieren wir in Einzel- und Partnerarbeit eine Reihe von Schlag- und Verteidigungskombinationen. Dabei legen wir den Fokus ausschließlich auf die Fitness und nicht den (Box-)Wettkampf. Mit viel Spaß und Freude kommen wir so alle unserem persönlichen Fitnessziel näher.

Feste Hallensportschuhe, kurze oder lange Sporthose mit ausreichend Bewegungsfreiheit für die Beine. Boxhandschuhe werden gestellt – bei dauerhafter Teilnahme sind eigene Boxhandschuhe jedoch von Vorteil. Zusätzlich ein Handtuch und eine Flasche stilles Wasser.

Mark Pattinson
ist seit 1993 Physical Training Instructor und hat „Sports Therapy and Health & Fitness“ an der Thames Valley University in London mit Abschluss Bachelor of Science (Vergleichbar mit Sportwissenschaften in Deutschland mit Schwerpunkt physiotherapeutische Betreuung von Sportlern) studiert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten

Kindertanz

Ballett für Kinder 8-14 Jahre

Ob Anfänger oder bereits fortgeschritten, unabhängig von Alter und Geschlecht werden in diesem Unterricht die technischen Grundlagen des klassischen Tanzes vermittelt. Nach Altersklassen unterleilt, wird – angepasst an die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen jedes einzelnen Kindes – auf sanfte und anatomisch gerechte Weise die Freude am Ballett vermittelt.

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz und Technik 12-16 Jahre

Finde deinen Tanz! Ballett und zeitgenössischer Tanz entwickeln mit verschiedenen Übungen und Abfolgen eine gute technische Grundlage. Aufbauend darauf sollen auch andere Tanzstile wie Jazz und Swing und Modern Dance entdeckt werden. Improvisationen und Übungen zur Wahrnehmung geben Raum für eigene Ideen und um die individuelle Bewegungsqualität zu entdecken.

Naomi Kretzer
ist begeisterungsfähig und motiviert mit ihrer lebensfrohen Art Jugendliche zu ihrer Bewegung zu finden. Dabei können alle von ihrer langjährigen Tanzerfahrung profitieren.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 4-7 Jahre

Spielerisch lernen die Kinder rhythmische und -tänzerische Elemente. Im Vordergrund steht die Freude an der -Beweglichkeit des eigenen Körpers. -Bewegungsspiele und Improvisationen bieten Raum zur eigenen Wahrnehmung und Gestaltung -unterschiedlicher Bewegungsqualitäten.

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz und Technik 16-20 Jahre

Finde deinen Tanz! Ballett und zeitgenössischer Tanz entwickeln mit verschiedenen Übungen und Abfolgen eine gute technische Grundlage. Aufbauend darauf sollen auch andere Tanzstile wie Jazz und Folklore entdeckt werden. Improvisationen und Übungen zur Wahrnehmung geben Raum für eigene Ideen und um die individuelle Bewegungsqualität zu entdecken.

Naomi Kretzer
ist begeisterungsfähig und motiviert mit ihrer lebensfrohen Art Jugendliche zu ihrer Bewegung zu finden. Dabei können alle von ihrer langjährigen Tanzerfahrung profitieren.
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten
Dance & Move 8-12 Jahre

Improvisationen beflügeln die Kreativität und Fantasie! Zunächst werden Stilrichtungen von Folklore bis Hip-Hop, von Ballett bis Oriental-Pop vermittelt, um daraus mit Präzision und Power gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Lena Holtz
hat den Bachelorstudiengang „Kunst & Medien“ sowie den Masterstudiengang „Kunst, Sport, Mathematik für gymnasiales Lehramt“ jeweils an der Universität Oldenburg abgeschlossen. An der Universidad ARCIS Valparaíso in Chile hat sie zudem freie Kunst studiert und in Bremen eine berufsbegleitende Zusatzausbildung „Bewegungspädagogik: Tanz – Aufbaumodul II. Tänzerische Bewegungsbildung für Jugendliche und Erwachsene“ absolviert.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 4-7 Jahre

Die Kinder werden in ihrer individuellen Kreativität angesprochen. Die einzelnen Elemente begründen sich in einer natürlichen und dynamischen Körpersprache, die dem kindlichen Bewegungsdrang entspricht. Zudem wird technisches Training als Basis aus klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz gefördert und etabliert.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Danec & Move 12-16Jahre

Improvisationen beflügeln die Kreativität und Fantasie! Zunächst werden Stilrichtungen von Folklore bis Hip-Hop, von Ballett bis Oriental-Pop vermittelt, um daraus mit Präzision und Power gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 4-6 Jahre

Spielerisch lernen die Kinder rhythmische und -tänzerische Elemente. Im Vordergrund steht die Freude an der -Beweglichkeit des eigenen Körpers. -Bewegungsspiele und Improvisationen bieten Raum zur eigenen Wahrnehmung und Gestaltung -unterschiedlicher Bewegungsqualitäten.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Dance & Move 10-16 Jahre

Improvisationen beflügeln die Kreativität und Fantasie! Zunächst werden Stilrichtungen von Folklore bis Hip-Hop, von Ballett bis Oriental-Pop vermittelt, um daraus mit Präzision und Power gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 6-10 Jahre

Die Kinder werden in ihrer individuellen Kreativität angesprochen. Die einzelnen Elemente begründen sich in einer natürlichen und dynamischen Körpersprache, die dem kindlichen Bewegungsdrang entspricht. Zudem wird technisches Training als Basis aus klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz gefördert und etabliert.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Ballett und Spitze für Jugendliche

In diesem Kurs wird neben dem Balletttraining die Balletttechnik vertieft, Dehnung ausgearbeitet, Haltung und Präsenz fokussiert. Für alle die noch tiefer einsteigen wollen!

Sibylle Böhling
ist Dipl. Tänzerin, anerkannte Pilates Trainerin und staatlich geprüfte Logopädin. Ferner beschäftigte sie sich mit Körperarbeitsformen, wie Feldenkrais, Yoga und Atemtherapie sowie verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken. Im Pilates Training, das sie seit 2004 unterrichtet, vereinen sich für Sibylle immer wieder einzelne Elemente all dieser Gebiete.
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
Tanz für Kinder 6-10 Jahre

Die Kinder werden in ihrer individuellen Kreativität angesprochen. Die einzelnen Elemente begründen sich in einer natürlichen und dynamischen Körpersprache, die dem kindlichen Bewegungsdrang entspricht. Zudem wird technisches Training als Basis aus klassischem Ballett und zeitgenössischem Tanz gefördert und etabliert.

Miriam Röder
hat in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz Bühnentanz studiert und an zahlreichen Bühnenprojekten mitgewirkt. In der etage° Tanz und Bewegung unterrichtet sich sie mit viel Freude und Leidenschaft Kindertanz, Dance & Move für Kinder/Jugendliche sowie Pilates für Erwachsene in der etage°. In ihrem Unterricht wird die Begeisterung für Bewegung und Tanz vermittelt. […]
33,00 € / Monat, etage° 60 Minuten
41,00 € / Monat, etage° 75 Minuten

Preise

 

Die angegebenen Preise gelten pro fortlaufendem Kurs im Monat.
Für alle Kurse gilt eine Kündigungsfrist von 2 Monaten

Schnupperstunde: kostenlos!

1* etage° Kurs = 60 Minuten 33,00 € / Monat – Einzelticket: 14,00 €

2* etage° Kurs = 75 Minuten 41,00 € / Monat – Einzelticket: 16,00 €

3* etage° Kurs = 90 Minuten 48,00 € / Monat – Einzelticket: 18,00 €

etage° Karte
Die etage° Karte beinhaltet 40 Abschnitte à 15 Minuten. Für einen 60 Minuten Kurs werden also 4 Abschnitte benötigt, für einen Kurs von 90 Minuten Dauer 6 Abschnitte.

etage° Karte+  40 Abschnitte à 15 Minuten    125,00 €

etage° Karte     20 Abschnitte à 15 Minuten    66,00 €

Drop-in-Ticket
Drop-in-Tickets können fest angemeldet Teilnehmer eines Kurses verwenden, wenn sie einen oder mehrere weitere Kurse bei uns besuchen möchten. Diese zusätzlichen Termine können dann einzeln abgerechnet werden.

1* Drop-in-Ticket    7,50 €

2* Drop-in-Ticket    9,00 €

3* Drop-in-Ticket    10,50 €

Drop-in etage° Karte+   40 Abschnitte à 15 Minuten    55,00 €

Workshops

Afro Moves
In Afrika stehen Tanz und Alltag in enger wechselseitiger Beziehung. Zu jeder Zeit integriert afrikanisches Leben Tanz und Rhythmus, in den Tanzbewegungen spiegeln sich Bilder aus dem Leben wieder. So entsteht ein lebendiges Miteinander mit viel Energie und Fantasie, und die im Tanz erlebte Freude wirkt im alltäglichen Leben nach. Auch für Europäer-Innen ist es möglich, sich auf Afrikani-schen Tanz einzulassen, positive Energie zu tanken, die Musik zu genießen und die eigene Kraft zu spüren. Grundelemente westafrikanischer Tänze sind die Basis für diesen Kurs. Für alle, dieFreude an Bewegung und afrikanischer Musik haben. Petra Siekermann Mehr Infos unter: www.afrikanisch-tanzen.depetra-workshop

Sonntag, 05. November 2017

Zeit: 15.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Etage°, Saal, Herdentorsteinweg 37
Kosten: 28,- €

——————————————

LIFEDANCING 

Lifedancing ist eine freie Bewegungs- und Tanzmethode aus Schweden, für alle die es lieben frei und ungezwungen zu tanzen. Wesentliche Aspekte sind Atem, Bewegung und Aufmerksamkeit.

Lifedancing bewegt und entspannt nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele. Die Methode führt durch einen Zyklus mit verschiedene Phasen, angefangen mit Zentrierung und Erdung, danach folgen die Elemente Erde (Empfangen), Feuer (Ausdruck), Wasser (Loslassen), Luft (Kreativität) und endet mit Entspannung und Integration. 

Genieße die Schönheit freier Bewegung ~ auf der Tanzfläche und in deinem Leben. Männer und Frauen allen Alters sind herzliche willkommen!

Für alle, die schon immer getanzt haben
Für alle, die noch nie getanzt haben
Und für alle dazwischen


Termine monatlich jeweils  19-21 Uhr
Sa, 11. November
Sa, 02. Dezember 
 
Kosten: 17 € pro Abend

Kontakt & Termine & Mehr 

Jasmin Schoch
zertifizierte Lifedancing-Trainerin (Ausbildung bei Carina-Maria Caur/Göteborg)


Die 5 Rhythmen® Tanzmeditation in Bremen

Wenn wir zulassen, dass der Tanz uns wirklich berührt, ist alles möglich. Plötzlich fühlen wir, wie gut es ist, wach und lebendig im Körper zu sein, die Kraft unseres pochenden Herzens zu spüren. Das Leben erscheint plötzlich viel weniger kompliziert, weil wir aus der Enge unserer Gedankenwelt in einen weiten Raum von Möglichkeiten tanzen, und der Tanz uns schließlich in einer großen, lebendigen Stille zurücklässt. Es ist, als würde der Tanz uns Flügel verleihen. — Damit das geschehen kann, braucht es Wurzeln: Füße, die sich ihrer Verbindung zum Boden bewusst sind, entspannte, wache Körper, die sich ihrer Vitalität erfreuen, Sicherheit, dass jeder Tanz willkommen ist, ob groß, weit und wild oder fein, zart und süß. Das ist der Raum, den wir mit der 5 Rhythmen Tanzmeditation an diesen Samstag Abenden schaffen.
Bitte kommt rechtzeitig, damit wir um 19:30 Uhr gemeinsam beginnen können. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wurzeln und Flügel – offene Abende mit der 5 Rhythmen-Tanzmeditation

Samstags, etage°, Bahnhofstr. 12, Bremen, jeweils 17,00 €

Termine 2017

25.11., 19.30 – 22:00 h, Gabriela

16.12., 19.30 – 22:00 h, Michael

Termine 2018

13.01., 19:30 – 22:00 h, Michael

10.02., 19:30 – 22:00 h, Gabriela

03.03., 19:30 – 22:00 h, Michael

21.04., 19:30 – 22:00 h, Gabriela

26.05., 19:30 – 22:00 h, Michael

30.06., 19:30 – 22:00 h, Gabriela

25.08., 19:30 – 22:00 h, Michael

22.09., 19:30 – 22:00 h, Gabriela

27.10., 19:30 – 22:00 h, Michael

24.11., 19:30 – 22:00 h, Gabriela

15.12., 19:30 – 22:00 h, Michael

„Wir tanzen, um unsere geniale Fähigkeit zurückzugewinnen, in etwas Größerem aufzugehen, in Sicherheit, in einem Raum ohne Kritiker oder Richter oder Analytiker.“ (Gabrielle Roth)
Mehr Information: 04161 – 600 297 www.die-tanzpraxis.de
 

 

 

gabriela_kuehn

michae_kuehn

 

Gabriela Kühn, Michael Kühn



Tanz des wilden Friedens

Tanztag mit der 5 Rhythmen Tanzmeditation in Bremen

In unserem tiefsten Inneren ist es still. Alles was wir von ganzem Herzen tun, kommt aus dieser Stille.
Aber es gibt so Tage, da braucht unser Körper gerade dies, unsere Gefühle sind mit jener vergangenen Situation beschäftigt und unser Verstand arbeitet sich an noch irgendeinem anderen Problem ab – da ist es dann schwierig, die Stille zu finden.
Die 5 Rhythmen Tanzmeditation ist ein Weg, mit all dem wilden Leben in uns immer wieder Frieden zu schließen. Auf diesem Weg finden wir zurück zu unserer Mitte und tanzen in die lebendige Stille, die inneren und äußeren Frieden ermöglicht.

etage°, Bahnhofstr. 12, Bremen (Leitung: Michael Kühn assistiert von Gabriela Kühn)

Dieser Tanztag ist sowohl für EinsteigerInnen wie auch für erfahrene TänzerInnen geeignet.

It’s not a miracle to walk on water, It’s a miracle to walk on earth.“ Thich Nhat Hanh

gabriela_kuehn

michae_kuehn

Gabriela Kühn, Michael Kühn

60 € für Frühbucher bei Anmeldung und Überweisung bis 07. 11. 2016, danach 70 €
Samstag, 19. November 2016, 11 bis 17 Uhr
Info und Anmeldung: 04161 / 85038, michael@die-tanzpraxis.de


 

Einzelcoaching

In Einzelstunden entwickeln wir mit Ihnen ein Fitness-Programm, das mit speziellen Übungen genau auf die Bedürfnisse Ihres Körpers und Ihren Alltag abgestimmt ist.

52,00 € /Std.

Einzelcoaching ist bei allen Lehrkräften möglich