11.12.2016 MILLI HASENFUSS – von Michael Stavaric – Lesung für Kinder ab 4 Jahre

globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur

Milli HasenfußZudem: Basierend auf den Texten und Bildern der Buches „Gaggalagu“ brechen
wir zu einer Weltreise auf: Wie klingen Ziegen in Marokko? Wie gurren  Tauben in Japan? Worin unterscheiden sich französische von isländischen Hähnen? Anhand der Tierlauten erarbeiten wir uns komplexe Themen wie Identität und Nation, lernen, wie unterschiedlich Menschen und Tiere sein können – und dass sie sich trotzdem verstehen.

Und welche Kinderbücher Michael Stavaric noch für die Kinder mitführt? Und was diese alles erwartet? Ach, lasst Euch überraschen …

 Michael Stavarič, geboren 1972 in Brno, lebt als freier Schriftsteller, Übersetzer und Dozent in Wien. Zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen, zuletzt: Adelbert-Chamisso-Preis, Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur. Lehraufträge zuletzt: Stefan Zweig Poetikdozentur an der Universität Salzburg.
Aktuelle Publikationen: „Der Autor als Sprachwanderer“ (Sonderzahl),  „Milli Hasenfuß“, (Kunstanstifter).